Herzlich Willkommen

Wir laden dich herzlich ein, sich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Dachau, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns z.B. per E-Mail via kontakt@amnesty-dachau.de zu kontaktieren.

Ukraine-Kundgebung in Dachau am 03.04.2022

Amnesty International Gruppe Dachau auf der Ukraine-Kundgebung am 03.04.2022

Am Sonntag, den 03.04.2022 hatte der Runden Tischs gegen Rassismus zu einer Kundgebung zum Ukraine-Krieg aufgerufen. Rund 400 Personen folgten dem Aufruf und versammelten sich gegen frühen Nachmittag in Dachau auf der Ludwig Thoma Wiese. Auf der Bühne sind sich Politikerinnen und Politiker einig: Der Krieg muss enden, die deutsche Politik sich aber auch Fehler Weiterlesen

Stadt Dachau ehrt Erich Schreckenhofer mit der Silbernen Bürgermedaille

Stadt Dachau ehrt Erich Schreckenhofer mit der Silbernen Bürgermedaille

Mit der Verleihung der Silbernen Bürgermedaille ehrt der Stadtrat Personen, die sich ehrenamtlich enorm für das Gemeinwohl einsetzen. Oberbürgermeister Florian Hartmann überreichte acht Medaillen am 1. Dezember, einzeln in aufeinanderfolgenden Terminen, unter anderem an Erich Schreckenhofer. Als sich 1979 die Dachauer Gruppe von Amnesty International gründete, war Erich Scheckenhofer mit dabei, und er ist es Weiterlesen

75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

Kranzniederlegung zur KZ-Gedenkfeier 2020

Am 29. April 2020 wurde dieses Buckett im Namen von amnesty international, Gruppe Dachau, anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau vor dem Internationalen Mahnmal in der KZ-Gedenkstätte Dachau niedergelegt. Die diesjährige Kranzniederlegung fand ohne Zeremonie und ohne Teilnehmende statt. Weiterlesen

Gruppentreffen

Standard Beitragsbild
  • DatumDiese Veranstaltung endete am: 12. Dezember 2019
  • Dachau

Die Amnesty Gruppe Dachau trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat. Weiterlesen

Tag der Menschenrechte

Hände halten Herz
  • Datum10. Dezember 2022
  • London
  • PreisEintritt frei

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Amnesty International nimmt diesen Tag jedes Jahr zum Anlass, die Menschenrechtssituation weltweit kritisch zu betrachten und auf aktuelle Brennpunkte hinzuweisen. Weiterlesen

Wie alles begann: Ein Toast auf die Freiheit 1961

Der Amnesty-Gründer: Peter Benenson

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern der deutschen Amnesty-Sektion. Im Interview erinnert er sich an die ersten Jahren. Weiterlesen